SIE SIND IN: Skip Navigation Links > Home page > Produkte > SEM > Gallonen > Edea

Das Wasser Edea

Am 19. Februar 2001 wurde das Wasser Edea vom italienischen Gesundheitsministerium als „Quellwasser” anerkannt. Letzteres entspringt im Herzen des Zentral-Apennins auf etwa 1000 m ü.d.M. bei einer konstanten Austrittstemperatur von 7,5 °C. Aufgrund seiner geringen Mineralisierung (Abdampfrückstand bei 180°C 133 mg/l) ist es  ein sehr angenehmes und leichtes, für den täglichen Konsum geeignetes Wasser. Dank seiner moderaten Gesamthärte (11,2° F) eignet es sich daher besonders für die Verpackung in 18,9 l-Gallonen.

 
Chemische und physikalisch-chemische Analyse – Physikalisch-chemische Konstanten

Quellaustrittstemperatur (°C)

7,0

pH-Wert bei Quellaustrittstemperatur

7,3

Abdampfrückstand bei 180°C (mg/l)

113

Gesamthärte (°F)

10,4

Natrium-Ionen

2,2

Nitrat-Ionen

2,6

Calcium-Ionen (mg/l)

31,5

 
Mehrweg-Gallone Einweg-Gallone
Laden Sie bitte das Merkblatt herunter! (PDF format) Laden Sie bitte das Merkblatt herunter (PDF format)